www.ArcanumOccultum.de





  Markus Muth: transmuthatio transmuthatio - Vier Geschichten sind es und doch nur ein Büchlein. Vier Welten sind es, vier Ebenen, vier Buchstaben, vier Elemente und doch bilden sie nur eine Quintessenz: Alles Sein ist Ebbe und Flut, Wahn und wahr zugleich. Es scheint individuell, real. Es scheint kausal und doch ist's frei erfunden, Traum und Tanz. Du siehst mehr Yin als Yang und fragst: Was ist Fakt? Was Fiktion? Ich antworte: Häuser haben viele Türen. Spanne die Flügel deines Geistes! Schick deine Phantasie auf die Reise! Die Wege der Weisheit führen hinauf zum allfarbigen Tor der Illusion. Wahrheitssplitter, die sich im Gestrüpp zwischen Mystik und Symbolik verfingen, säumen ihren Weg. Suche den Punkt im Kreis, der sich im Schatten deines Lächelns sonnt. Sprich das verborgene Wort, das die Schleier der Geheimnisse läftet und du erlangst das Selbst, das nicht endlich ist.

eBook, erhältlich bei amazon.de (ASIN: B01KRQLDA2)
Markus Muth: M.'s Traum  
  Markus Muth

Markus Muth. Hier könnte nun irgendein toller Text über einen tollen Typen stehen. Leider gingen dem notorischen Weltenbastler, der lieber über andere schreibt als über sich selbst, zuletzt die Worte aus ...

Stattdessen möchte ich, da ich mich in meinem Text nur aus einer alchemistisch-psychologischen Betrachtungsweise an das Bild des Hermaphroditen herantaste, auf einen der breiten Masse weitgehend unbekannten Übelstand hinweisen, der seit Jahrzehnten denjenigen angetan wird, die von Geburt an nicht in unser binär normiertes Geschlechtersystem passen. Der Solidaritäts-Button rechts verlinkt zu Informationen, die unter die Haut gehen.
Menschenrechte auch fŸr Zwitter!   



[ Home | Impressum | Shop | Links ]
[ A+O | News ]

© M. Muth
Last Update: 08.08.2016